IPTV.m3u TVGId Converter

0

PERL Script TVGIdmapper

Der TVGID-Mapper kommt für alle Leute in Frage, welche häufig von ihrem Provider eine neue .m3u Datei bekommen.

Er ändert die vom Provider bezogenen TVGIDś in der .m3u Datei auf das genormte Rytec Format, welches wir in unserem EPG benutzen.

 

Hier das Script, immer Akuell im github.com/DeBaschdi.

Da das Script in Perl geschrieben ist, verlangt es nach einem installierten Perl.

 

Nach dem Download muss das Script ausführbar gemacht werden, als Root einmal :

chmod a+x tvgidmapper.pl

 

Habt ihr die Datei runtergeladen, müsst ihr diese in einem geeigneten Editor bearbeiten. (ich empfehle Visual Studio Code)

In der linken Spalte Schreibt ihr die aktuellen TVGIDś aus eurer .m3u hinein, in der rechten Spalte die Channel IDś aus dem EPG (.xml)

Es ist darauf zu achten das der Pfad zum Perl Interpreter stimmt.

#!/usr/bin/perl -w

 

Anschließend lässt sich das Script wie folgt benutzen :

./tvgidmapper.pl /pfad/zur/alten/iptv.m3u > /pfad/zur/neuen/iptv.m3u

 

Sollte es beim Ausführen zu "Warnungen" kommen, bedeutet dies, dass der Converter TVGIDś fand, welche ihr vergessen habt auf das Rytecformat zu mappen.

 

Das Script funktioniert auch unter Windows, ihr müsst lediglich Perl für Windows installieren :

Strawberry_Perl_unter_Windows_installieren

 

Ausgeführt unter Windows wird es so, ihr könnt auch ein .bat Batchscript anlegen.

perl C:\ProgramData\tvgidmapper\tvgidmapper.pl c:\pfad\zur\alten\iptv.m3u > c:\pfad\zur\neuen\iptv.m3u

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.